| 00.00 Uhr

Led-Wand An Der Hessentorbrücke
Stadtwerke und Partner unterhalten seit gestern Mittag mit ihrem "Schützenfest TV"

Neuss. Impressionen vom Schützenfest und von der Kirmes vermitteln kurze Filme und viele, viele Fotos, die von der Neuß-Grevenbroicher Zeitung zur Verfügung gestellt werden, um auf der LED-Wand gezeigt zu werden, die an der Hessentorbrücke steht. Gestern, noch vor dem offiziellen Fassanstich, ging das nach Angaben des Komitees "offizielle Schützenfest TV" auf Sendung. Beim Start waren Schützenkönig Gerd Philipp Sassenrath und Königin Stefanie ebenso anwesend wie Präsident Thomas Nickel. Dass dieser ebenso informative wie unterhaltsame Service möglich ist, organisieren die Stadtwerke Neuss in Kooperation mit "h1communication" und weiteren Partnern, deren Geschäftsführer Ekkehard Bodden (SWN) und Marc Hillen (h1) große Freude an dem Projekt haben, die auch Ulf Wagner als regionaler Verlagsleiter der NGZ teilt.

Die 14 Quadratmeter große LED-Wand ist an der Hessentorbrücke platziert und somit in der viel frequentierten "Einflugschneise" zum Kirmes- und Schützenplatz.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Led-Wand An Der Hessentorbrücke: Stadtwerke und Partner unterhalten seit gestern Mittag mit ihrem "Schützenfest TV"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.