| 00.00 Uhr

Bürgerhaus Hackenbroich
Syrischer Maler zeigt seine neuen Werke aus Deutschland

Bürgerhaus Hackenbroich: Syrischer Maler zeigt seine neuen Werke aus Deutschland
Der Maler Zafer Azouz mit einem seiner Werke im Bürgerhaus. FOTO: Stadt
Dormagen. Mit rund 50 Besuchern feierte der syrische Maler Zafer Azouz die Eröffnung seiner Kunstausstellung im Bürgerhaus Hackenbroich. Zafer Azouz, der zurzeit noch in einer städtischen Unterkunft lebt, nutzte die Möglichkeit, in Deutschland entstandene Bilder zu präsentieren. Eröffnet wurde die Ausstellung vom Ersten Beigeordneten Robert Krumbein. Die Schüler-Jazzband des Leibniz-Gymnasiums Hackenbroich und die syrische Musikerin Haj Issa begleiteten die Eröffnung musikalisch.

Ein selbstzubereitetes Büffet mit arabischen und türkischen Spezialitäten rundete den Nachmittag ab. Viele Besucher waren berührt von der vielfältigen kulturellen Begegnung mit den Dormagener Flüchtlingen. Wer die Vernissage verpasst hat, kann die Bilder des syrischen Künstlers im Bürgerhaus Hackenbroich, Salm-Reifferscheidt-Allee 20, besichtigen. Ansprechpartnerinnen sind Gudrun Freitag (02133 257-409) und Bärbel Breuer (02133 257-255).

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bürgerhaus Hackenbroich: Syrischer Maler zeigt seine neuen Werke aus Deutschland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.