| 00.00 Uhr

Bürger-Schützenverein Grimlinghausen
Tolle Stimmung beim Oberstehrenabend

Neuss. Die Bürger-Schützen in Grimlinghausen haben traditionell zwei Wochen vor ihrem Heimatfest ihren Oberst Rainer Ott geehrt. Beim Oberstehrenabend begrüßte Präsident Walter Däubener unter anderem Schützenkönig Matthias Harms, dessen Vorgänger Andreas Seiler sowie die Ehrenmitglieder Konrad Adolffs, Willi Hartstein, Josef Hermes, Wilfried Hartwig, Manfred Täpper und Ehrenoberst Willi Ott.

Ehrend wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Schützen gedacht. Dazu intonierte der Musikverein "Frohsinn Norf" das Lied vom guten Kameraden. Im Laufe des Abends spielten zudem noch das Hubertus-Fanfarencorps und das Tambourcorps "Frei Weg". Oberst Rainer Ott und sein Adjutant Konrad Schneider wurden begeistert im Reuterhof empfangen. Ott nahm die Ehrung des zugbesten Schützen des Regimentsschießens und des Regimentssiegers Andreas Brendel vor.

Zudem wurden Jubilare für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Den Oberstorden erhielt Ulrich Hüllbusch von den Hubertusschützen, Willi Ott, der Vater von Rainer Ott, bekam ihn in Gold.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bürger-Schützenverein Grimlinghausen: Tolle Stimmung beim Oberstehrenabend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.