| 00.00 Uhr

Vogelschießen
Uwe Kosbab ist neuer König

Dormagen. Um 19.10 Uhr stand es gestern fest: Uwe Kosbab vom Jägerzug "Rheinfelder Schützen" wird der nächste Schützenkönig von Dormagen. Mit ihm freuen sich seine Frau Inge und die Kinder Patrick und Bianka. In einem sehr spannenden Wettkampf an der Vogelstange setzte sich der 51 Jahre alte Maschinenschlosser, der beruflich bei Leyendell Basell beschäftigt ist, mit dem 69. Schuss gegen seine beiden ebenso engagiert schießenden Mitbewerber Volker Gebhardt (Em Lack 1948) und Bürgermeister Erik Lierenfeld (Vier Winden) durch.

Uwe Kosbab gehört zu den engagierten Schützen. Er ist seit 18 Jahren Adjutant von Jägeroberst Horst Upadek, wird allerdings mit ihm gemeinsam im kommenden Oktober an der Korpsspitze aufhören. Seit vielen Jahren kümmert sich Uwe Kosbab maßgeblich um die Bestückung des Kirmesplatzes. Ehrenzug des neuen Königspaars, das am heutigen Abend gekrönt wird, ist der Zug "Ratsschützen". Die Pfänderschützen sind Ronny Frohs, Udo Heinrichs, Christian Wagner und Patrick Salm.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vogelschießen: Uwe Kosbab ist neuer König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.