| 00.00 Uhr

Internet-Aufklärung
Vier Schüler und zwei Lehrer sind jetzt Medienscouts

Dormagen. Es ging um Internetsicherheit, Computerspiele, Cyber-Mobbing, Peer-Beratung, Soziale Netzwerke und Handys - dafür nahmen sie an fünf Workshops teil, die von der Landesmedienanstalt NRW angeboten wurden, und nun sind sie offiziell Medienscouts mit Zertifikat, die ersten am Norbert-Gymnasium. Frederik Barth, Alexander Dornieden, Barbara Kramer und Konrad Sommer werden nun, unterstützt von ihren Lehrerinnen Sandra Wunder und Christiane Heetkamp, weitere Scouts ausbilden. Geplant sind außerdem Aufklärungsstunden zur Handynutzung in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie ein Elternabend zum Thema "Gefahren im Internet".

(goe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Internet-Aufklärung: Vier Schüler und zwei Lehrer sind jetzt Medienscouts


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.