| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Von Modellbau, Butterbroten und warmen Decken

Gut Gemacht: Von Modellbau, Butterbroten und warmen Decken
Anne Schmitt (2. v.l.) übergibt die Spende an Soledad Obregon (3.v.l.).
Dormagen. Die Mitglieder des Stürzelberger Modellbauclubs haben jetzt zu Schubkarre, Harke und Besen gegriffen, um ihr Fluggelände am Silbersee wieder in Schuss zu bringen. Der Winter hat der Startpiste arg zugesetzt. Jedes Vereinsmitglied ist laut Vorsitzendem Hartmut Schmalow verpflichtet, im Jahr vier Stunden Arbeitsdienst zu leisten.

Bei der Aktion "Gesundes Pausenbrot" in der Friedrich-von-Saarwerden-Schule schmierten Kinder hunderte gesunde Pausenbrote für sich und ihre Mitschüler. Aus frischen Zutaten konnten sie sich ihre Lieblings-Pausenbrote zusammenstellen. Mit der Aktion möchte Schulleiterin Renate Zündorf ihren Schülern Lust auf gesunde Ernährung machen. Der Aktionstag war Teil der Initiative "Gesundes Pausenbrot" von der irischen Buttermarke Kerrygold.

Die Arbeiterwohlfahrt hat jetzt zur Unterstützung der Flüchtlingsbetreuung 80 Fleece-Decken an die Kleiderkammer gespendet, die von der Dormagener Tafel betreut wird.

Anne Schmitt übergab die Spende an die Leiterin der Kleiderkammer, Soledad Obregon.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Von Modellbau, Butterbroten und warmen Decken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.