| 00.00 Uhr

Jusos
Waffelverkauf für den guten Zweck

Korschenbroich. Um den Verein "Aktion VHS" der Volkshochschule Kaarst-Korschenbroich zu unterstützen und damit Flüchlingen Sprachkurse zu ermöglichen, haben die Jusos um Vorsitzende Richarda Leehr, Vorstands- sowie Ratsmitglied Marcel Knuppertz und Mitglied Alisa Peternell jetzt Waffeln gegen eine Spende verkauft. In nur zweieinhalb Stunden konnten die Jungsozialisten rund 100 Waffeln verkaufen und damit 120 Euro einnehmen. "Die Leute haben sehr positiv auf unsere Aktion reagiert. Unser Ziel, zwei Sprachkurse á 45 Minuten für je 58,30 Euro für Flüchtlinge zu finanzieren, ist damit gesichert", sagt Marcel Knuppertz stolz.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jusos: Waffelverkauf für den guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.