| 00.00 Uhr

Kita "hafenspatzen"
Warme Worte zum zehnten Geburtstag

Neuss. Sein zehnjähriges Bestehen hat jetzt die Kindertagesstätte "Hafenspatzen" des Sozialdienstes katholischer Frauen Neuss gefeiert. Die stellvertretende Vorsitzende des SkF Neuss, Elisabeth Verfürth, Geschäftsführerin Ruth Braun, Fachbereichsleiterin Petra Buhren und die Einrichtungsleitung Kordula Peltzer konnten neben den Eltern und Kindern weitere Gäste begrüßen - wie den 1.

stellvertretenden Bürgermeister Sven Schümann, Monsignore Korfmacher für die Pfarrgemeinschaft Neuss Mitte, Ann Christin Kaup vom Jugendamt der Stadt und viele Kooperationspartner. Besonderer Dank galt allen Mitarbeiterinnen.Die eingruppige Kindertageseinrichtung "Hafenspatzen" ist 2006 als Projekteinrichtung in Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Sozialdienst katholischer Frauen entstanden.

Diese Gruppenform von zehn Kinder im Alter von ein bis drei Jahren war damals außergewöhnlich. Kordula Peltzer betonte, dass erst 2008 mit dem Kinderbildungsgesetz diese Gruppenform offiziell aufgenommen wurde. 2009 hat die Einrichtung im Verbund mit damals neun - heute sieben - Kindertagesstätten in der Pfarrgemeinschaft Neuss-Mitte die Anerkennung zum katholischen Familienzentrum erlangt.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kita "hafenspatzen": Warme Worte zum zehnten Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.