| 00.00 Uhr

Gut Gemacht!
Wirte unterstützen die Kinder-Klinik

Neuss. Die in der Kreisgruppe Düsseldorf Neuss zusammengeschlossenen Gastronomen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (dehoga) vernetzen sich stärker - und denken dabei auch an Menschen, denen es nicht so gut geht. Mehr als 150 Wirte, Hoteliers und Zulieferer trafen sich zum Gedankenaustausch in der "dehoga-Lounge". Als die Teilnehmer das Restaurant Kochmütze im Möbelhaus Höffner verließen, waren 2500 Euro gesammelt.

Die Spende geht an die Aktion Luftballon, den Förderverein der Kinderklinik des städtischen Lukaskrankenhauses. Vorsitzende Susanne Thywissen und Geschäftsführer Thomas Böhm dankten für den stolzen Betrag und kündigten an, das Geld werde in die Verbesserung eines therapeutischen Spielplatzes investiert. Auch Thomas Kolaric, Geschäftsführer der dehoga Nordrhein mit Sitz in Neuss an der Hammer Landstraße, war mit der Veranstaltung zufrieden.

Das Konzept habe sich bewährt und auch im nächsten Jahr werde wieder eine Lounge angeboten. "Wenn am Ende dann auch noch ein namhafter Betrag einem guten Zweck gespendet werden kann, zeigt das eindrucksvoll, dass das Gastgewerbe sich seiner gesamtgesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist", sagte Kolaric.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht!: Wirte unterstützen die Kinder-Klinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.