| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
Telefon-Hotline bei Fragen rund um die Ausbildung

Rhein-Kreis Neuss. Die IHK-Lehrstellenbörse ist eine Fundgrube für Jugendliche, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Diese Online-Plattform unter www.ihk-lehrstellenboerse.de ermöglicht es, gezielt Ausbildungsplätze in bestimmten Regionen zu finden. Daneben gibt es viele Informationen zu den jeweiligen Berufen. "Für das Ausbildungsjahr 2018 sind bereits mehr als 560 Stellen in Krefeld, Mönchengladbach, im Kreis Viersen und im Rhein-Kreis Neuss in der Lehrstellenbörse eingestellt", teilt Heinrich Backes, Referent der IHK Ausbildungs-GmbH, mit.

Fragen zur IHK-Lehrstellenbörse sowie zum Thema Ausbildung allgemein beantwortet die IHK-Fachberaterin Michaela Uelkes am Donnerstag, 2. November. Die Expertin, die Unternehmen und Jugendliche passgenau zusammenbringt, ist an diesem Tag von 13.30 bis 15 Uhr für Jugendliche und ihre Eltern unter 02161 241233 erreichbar.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: Telefon-Hotline bei Fragen rund um die Ausbildung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.