| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
Züchter präsentieren Stuten und Fohlen bei Pferdefestival

Rhein-Kreis Neuss: Züchter präsentieren Stuten und Fohlen bei Pferdefestival
Silvia Zimmer (2.v.l.) und ihre Siegerstute "Zurprise" bei der Übergabe des Wanderpreises. FOTO: Antje Coenen-Hons
Rhein-Kreis Neuss. Auch das vierte Pferdefestival auf Schloss Wickrath war ein großer Erfolg. Dort trafen sich Züchter aus dem Rheinland und dem benachbarten Ausland, um ihre Tiere der Jury des Rheinischen Pferdestammbuchs und des Hannoveraner-Verbands zu präsentieren. Ausrichter waren der Rhein-Kreis Neuss und die Stadt Mönchengladbach. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke übernahm die Übergabe des Wanderpreises für die Gesamtsiegerstute.

Vor zahlreichen Zuschauern wurden insgesamt 64 Reit- und Kleinpferde - Stuten und Fohlen - durch Jungzüchter vom "Kreispferdezuchtverein Rhein-Kreis Neuss, Rhein-Erft-Kreis sowie der Städte Mönchengladbach und Köln" perfekt in Szene gesetzt. Überragend zeigte sich dabei die dreijährige Stute "Zurprise" von Zirkon aus einer Abanos Mutter der Zuchtstätte Silvia Zimmer aus Zülpich. Sie überzeugte in allen Einzelnoten und konnte sich so den Titel der Gesamtsiegerstute sichern. Ein weiteres Highlight der Schau war die dreijährige Reservesiegerstute "Donna Gracia" von Don Frederic aus einer Abanos Mutter der Zuchtgemeinschaft Rütten-Janßen aus Mönchengladbach.

Innerhalb der Sektion der Kleinpferdestuten stach die Kaltblutstute "Helene" von Hurrican der Eheleute Faßbender aus Kerpen-Sindorf heraus. Die Stute erhielt mit insgesamt 45 Punkten die höchste jemals vergebene Bewertung. Erfolgreich war mit ihrer Reservesiegerstute "Cosmopolita MH" der Rasse Deutsches Reitpony auch die Zuchtgemeinschaft Hagenbeck aus Langenfeld.

Dass die Qualität der auf der Schau gezeigten Reitpferdefohlen überdurchschnittlich gut war, zeigte die Vergabe von zwei Goldmedaillen. Erfolgreich waren hier die Züchter Dr. Norbert Grittern aus Heinsberg und die Zuchtgemeinschaft Rütten-Janßen aus Mönchengladbach. Bei den Kleinpferdefohlen konnte Rita Otten aus Mönchengladbach punkten. Ihr Hengstfohlen aus der Connemarestute "Rosalie S" erhielt nach einem überzeugenden Auftritt ebenfalls eine Goldmedaille.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: Züchter präsentieren Stuten und Fohlen bei Pferdefestival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.