| 00.00 Uhr

Rheinberg
170 Jahre Underberg: Vortrag im Alten Rathaus

Rheinberg. Jeder Rheinberger kennt ihn, viele Rheinberger mögen ihn - den Underberg. Vor 170 Jahren, am 17. Juni 1846, gründete Hubert Underberg seinen Produktionsbetrieb für den von ihm entwickelten "Boonekamp of Maagbitter".

Innerhalb kürzester Zeit wurde der Underberg'sche Boonekamp zum Kassenschlager und Hubert Underberg zum Hoflieferanten zahlreicher gekrönter Häupter. Die haben die Zeit nicht überdauert - der Underberg schon. Und das in nahezu unveränderter Zusammensetzung und Ausstattung.

170 Jahre Underberg aus Rheinberg, das sind 170 Jahre spannende Wirtschaftsgeschichte eines Rheinberger Familienunternehmens. Das sind aber auch 170 Jahre nicht minder spannende Familiengeschichte. Von beidem wird die Rheinberger Autorin Anja Rupprecht am Freitag, 17. Juni, in einem kurzweiligen Vortrag im Alten Rathaus erzählen.

Im Anschluss öffnet die Rheinberger Sammlerin Monika Hildner ihre umfassende Underberg-Sammlung. Unzählige, in mehr als vier Jahrzehnten zusammengetragene Exponate gewähren Einblicke in eine Welt, die nur wenigen bekannt sein dürfte. Ein Muss für alle Underberg-Fans und für alle, die an Rheinbergs facettenreicher Geschichte interessiert, sind.

Freitag, 17. Juni, 18 Uhr, Altes Rathaus

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: 170 Jahre Underberg: Vortrag im Alten Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.