| 00.00 Uhr

Alpen
22-Jährige bei Unfall an der A 57 schwer verletzt

Alpen. Einen schweren Unfall hat es gestern gegen 7 Uhr in Höhe der Auffahrt zur A 57 bei Alpen gegeben. Laut Polizei war eine 22-jährige Straelenerin in einem Suzuki Swift auf der B 58 in Richtung Alpen unterwegs. Ein 27-jähriger Ratinger fuhr in einem Sattelzug in die Gegenrichtung. Als er nach links auf die Autobahn Richtung Köln abbiegen wollte, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Die 22-Jährige war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie verletzte sich schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Die Unfallstelle wurde bis 8.20 Uhr gesperrt.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: 22-Jährige bei Unfall an der A 57 schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.