| 00.00 Uhr

Rheinberg
225 Jahre Nachbarschaft am Fischmarkt

Rheinberg. Mit drei Jahren Verspätung feiert die Pumpennachbarschaft am Fisch- und Entenmarkt, die älteste dokumentierte Pumpennachbarschaft Rheinbergs, am Sonntag, 3. Juli, ihr 225-jähriges Bestehen. Los geht es um 12 Uhr (nach dem Gottesdienst) mit dem Sektempfang an der Pumpe vor dem "Ratskeller". Bürgermeister Frank Tatzel und der Meister über alle Meister sind dabei. Um 15 Uhr hält Joachim Knop einen Vortrag über die Entstehung der Pumpennachbarschaften; zuvor wird Emil Underberg um 14 Uhr zum Ehrennachbarn ernannt. Ab 15.15 Uhr heißt es dann: klönen und lachen. Gefeiert wird im Hotel "Am Fischmarkt".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: 225 Jahre Nachbarschaft am Fischmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.