| 00.00 Uhr

Alpen
Abendtreff informiert über Frauenhäuser

Alpen. "Frauenhaus - ein Thema, das alle Frauen angeht", ist der Themenabend überschrieben, zu dem die Evangelische Frauenhilfe Alpen für heute Abend ins Amaliencafé an der Burgstraße einlädt. Los geht's um 19.30 Uhr. Es sei bekannt, so heißt es in der Einladung, dass auch in Zeiten der Emanzipation körperliche und seelische Attacken gegenüber Frauen in vielen Ehen und Beziehungen an der Tagesordnung seien. Viele Frauen, die solchen Situationen ausgeliefert sind, wüssten oft nicht mehr weiter und seien dringend auf Hilfe angewiesen. Eine Kontaktmöglichkeit zu einem der Frauenhäuser, wo sie Hilfe finden könnten, kennen sie oft nicht.

Beim Abendfrauentreff der Ev. Frauenhilfe stellt Ilona Füten heute das Duisburger Frauenhaus vor. Sie benennt Zugangsmöglichkeiten für betroffene Frauen und weist auf Hilfsangebote hin. Auch nicht selbst betroffene Frauen sollten sich informieren, weil sie hilfsbedürftigen Bekannten oder Freundinnen für den Ernstfall so die notwendigen Informationen geben könnten, heißt es in der Einladung. Der Eintritt ist frei. Spenden für das Frauenhaus sind erwünscht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Abendtreff informiert über Frauenhäuser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.