| 00.00 Uhr

Amplonius-Gymnasium
Abi-Hippies starten in die "Crazy Week"

Rheinberg. Auf dem Schulhof des Amplonius-Gymnasiums schallte gestern Musik von Bob Marley aus den Lautsprecher, als lässige Love-and-Peace-Hippies verkleidete Abiturienten chillten ganz friedlich in der Sonne. Die "Crazy Week" hat begonnen: Bis Donnerstag kommen die 104 Zwölfer nun jeden Tag unter einem anderen Motto verkleidet zur Schule. Heute ist das Stichwort Seniorentag, morgen Oktoberfest und am Donnerstag ist Asi-Tag.

Am Freitag gibt es dann die Zulassungen zum Abitur. Dann müssen die Amplonianer nur noch zu den Abiturprüfungen in die Penne kommen. Trotz der "Crazy Week" müssen die Schüler in dieser Woche noch einiges leisten. Es läuft die Abiturtrainingswoche, in der sie nur die Abiturfächer haben. Jeden Tag ein anderes. Damit gibt es eine hoffentlich gute Ausgangslage für das Abitur.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Amplonius-Gymnasium: Abi-Hippies starten in die "Crazy Week"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.