| 00.00 Uhr

Rheinberg
"Abinauten" auf dem Abflug ins Leben

Rheinberg: "Abinauten" auf dem Abflug ins Leben
Zahlreiche junge Leute haben in diesem Jahr am Amplonius-Gymnasium ihr Abitur bestanden. Gestern bekamen sie ihre Zeugnisse. FOTO: Armin Fischer
Rheinberg. Am Freitag sind die Abiturienten des Amplonius-Gymnasiums feierlich verabschiedet worden. Steffen Aulich und Clara Secchi haben ihr Abitur mit einem Notendurchschnitt von 1,0 gemeistert. Launige Rede von Direktor Marcus Padtberg. Von Alexander Florié

Für den emotionalsten Moment beim feierlichen Abschied der Abiturienten des Amplonius-Gymnasiums sorgte gestern die Leiterin des Schulorchesters, Gerda Nölle-Sentob, als sie auch fünf ihrer Musiker Adieu sagte und über das Orchester als "mehrstimmiges Musikstück" sinnierte und den Zwiespalt beschrieb, "sich mit den Abiturienten zu freuen" und gleichzeitig "Wehmut zu empfinden."

Kurz versagte ihr die Stimme, erhielt von Eltern, Verwandten und Abiturienten applaudierenden Zuspruch, ehe sie Annalena Brings, Elena Hoster, Clara Steidten und Laura Winstroth und ihre Tochter Hannah nochmal herzlich drückte. Mit "Theme of Star Wars" und dem Stück "Samorin" von Tony Jabovsky setzte das Orchester den musikalischen Rahmen der Feierstunde.

In der Stadthalle gratulierte der Bürgermeister Frank Tatzel. "Mit der allgemeinen Hochschulreife in der Tasche stehen ihnen jetzt alle Türen, alle Möglichkeiten offen, den Wunschberuf zu ergreifen." Er hob die gewachsene Verantwortung der Abiturienten hervor: "Sie, die jungen Leute, sind unsere Zukunft. Von ihnen wird es abhängen, wie sich Deutschland entwickelt."

In einer launigen Abschiedsrede zog Schulleiter Marcus Padtberg die Verbindung des Feiermottos "Abinauten - wir greifen nach den Sternen" zu Tom Schillings Hit "Major Tom", improvisierte mit Schülern eine "perfekt" zusammengewürfelte Abschiedsrede, berichtete vom "erotischen Tanz mit einer Wasserflasche auf einer Tischtennisplatte" bis Malträtieren eines Baumes mit einem Baseballschläger.

Und Direktor Padtberg freute sich darüber, "dass wir Euch an unserer Schule dazu befähigt haben, Euch jetzt in der Gesellschaft zurechtzufinden." Danach wurden die Zeugnisse und Sonderurkunden für soziales Engagement und besondere Leistungen vergeben. Dabei stachen unter anderem Steffen Aulich und Clara Secchi heraus, die beide ihr Abitur mit einem Notendurchschnitt von 1,0 gemeistert haben.

Den Abschluss der Feierstunde gestaltete dann die Abiband mit den passenden Stücken "Hall of Fame" und "Best Day of my Life" - ein Vorgeschmack auf die Abifeier, die heute Abend in der Stadthalle steigen wird.

Diese jungen Menschen haben ihr Abitur am Rheinberger Amplonius-Gymnasium geschafft: Steffen Aulich, Konstanze Baumann, Lukas Bechhaus, Lisa Benke, Heinrich Hermann Berg, Carina Blondin, Lea Bollig, Yannik Robin Braun, Annalena Brings, Frederik Budeus, Sarah Cierocki, Anna Elisa Culp, Alessia De Vincenti, Maike Demandt, Leonie Domnick, Doreen Dönicke, Janik Eickers, Julius Fitzek, Jana Fluck, Malte Fröhlich, Vincent Gallwitz, Nele Geerkens, Benjamin Göbel, Maxine Gogoll, Melina Gogoll, Jan Günther, Franziska Guth, Ricarda Hanisch, Tobias Härke, Katja Heinen, Peter Hennerkes, Sandra Herborg, Klaas Herchert, Tim Herlitz, Laura Hetzel, Nils Hoffacker, Lea Högen, Lena Holtermann, Elena Hoster, Moritz Hübinger, Julian Hugo, Lara Jackowiak, Michelle Janssen, Marie Jellissen, Nils Kamps, Maik Kandzia, Felix Klein, Malte Koppers, Jonas Kossmann, Viola Kramer, Kristina Krämer, Iswariya Krisnananthan, Lisa Kühn, Lara Kulka, Annika Küster, Lukas Lechsner, Marius Leyendecker, Laura Lischka, Clara Loewenich, Maren Lohmann, Carsten Lorenz, Andreas Martius, David May, Julia Mildner, Vanessa Müller, Jakob Münzner, Michelle Pasic, Rebecca Pfau, Lea Ramacher, Georg Scheel, Julia Schmitz, Eva Schock, Alexander Schubert, Patrick Schuh, Pia Schwaak, Clara Secchi, Hannah Sentob, Daniela Sopala, Lina Spaete, Pia Spahn, Torben Stawarczyk, Clara Steidten, Jesse Sticklat, Niklas Stilt, Lukas Tepper, Melina Theisejans, Ezgi Tilki, Michele Tomyslak, Jonas Török, Johanna Tummes, Alexander Uliczka, Niclas Van Bonn, Henrike Van Briel, Lisa Vieth, Nadine Voigt, Cynthia-Zara Voß, Nina Waschipki, Frederike Wiemers, Laura Winstroth, Anna Zaytseva und Jonas Ziebell.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: "Abinauten" auf dem Abflug ins Leben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.