| 00.00 Uhr

Rheinberg
Abitur-Treffen nach 40 Jahren

Rheinberg. 23 ehemalige Amplonianer erinnerten sich an ihre Schulzeit in Rheinberg.

Wenn das Abitur 40 Jahre zurückliegt, ist das ohne Zweifel ein schöner Grund, sich mal wieder mit den alten Recken aus der Schulzeit zu verabreden. Das haben jetzt ehemalige Abiturienten des Rheinberger Amplonius-Gymnasiums in die Tat umgesetzt. 23 Frauen und Männer des Abitur-Jahrgangs 1976, inzwischen im besten Vorruhestandsalter, trafen sich im Schatten ihrer alten Penne zu einem schönen, unterhaltsamen Abend im Tennis-Clubheim von Grün-Weiß Rheinberg gleich neben dem Gymnasium.

Fotos aus der guten, alten Zeit wurden gezeigt und angeschaut, die Stimmung war sehr schön und gut dazu geeignet, in Erinnerungen zu schwelgen. Die weiteste Anreise hatte eine ehemalige Mitschülerin, die es nach England verschlagen hat, aber auch aus Berlin und Erlangen waren zwei Ehemalige erschienen. Alle Teilnehmer waren mit der Organisation und der Bewirtung zufrieden und hatten an diesem Abend viel Spaß. Es wurde beschlossen, das nächste Treffen in fünf Jahren auszurichten.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Abitur-Treffen nach 40 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.