| 00.00 Uhr

Rheinberg
Änderungspläne für Marktzentrum liegen offen aus

Rheinberg. Die Stadt will den Flächennutzungsplan nordöstlich der Xantener Straße und entsprechend den Bebauungsplan Nr. 33 "Xantener Straße" ändern. Dahinter steht eine Steuerungsabsicht. Ziel der Änderung der Bauleitpläne ist es, geschäftliche Nutzungen zu verhindern, die nach aktuellen rechtlichen Vorgaben zulässig sind aber in der Folge zur Schädigung der bestehenden zentralen Versorgungsbereiche, insbesondere der Innenstadt führen würden. Den Änderungsbereich umfassen die Flächen des Fachmarktzentrums sowie des angrenzenden Aldi- beziehungsweise des ehemaligen Netto-Grundstücks.

Die Entwürfe zu den Bauleitplänen mit dazugehörigen Begründungen liegen von Donnerstag, 2. November, bis Donnerstag, 30. November, im Stadthaus im Fachbereich Stadtentwicklung (Zimmer 247) sowie im Foyer vor dem Sitzungssaal (Zimmer 249) öffentlich aus. Stellungnahmen können schriftlich eingereicht oder mündlich vorgetragen werden. Zudem kann an die Planunterlagen im Internet einsehen. www.rheinberg.de/de/inhalt/bauleitplanung/

(bp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Änderungspläne für Marktzentrum liegen offen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.