| 00.00 Uhr

Rheinberg
Am Anfang war ein Tanz: Es folgten 60 Ehejahre

Rheinberg. Es war die sprichwörtliche Liebe auf den ersten Blick, als sich Annemarie und Hermann Dwinger 1953 beim Tanzen in Rheinberg kennenlernten. Und diese Liebe hält bis heute. Jetzt feierten sie das Fest der Diamanthochzeit. Das sind nicht weniger als 60 gemeinsame Ehejahre.

Aus beruflichen Gründen war der heute 81-jährige Hermann Dwinger damals von der Ostsee (Eckerförde) an den Niederrhein gekommen. Hier fand er nicht nur Arbeit, sondern auch sein Glück. 1955 hat er seine Annemarie (82) geheiratet, zwei Söhne - und mittlerweile zwei Enkel - komplettierten die Familie.

Beruflich war Hermann Dwinger auf der Leitstelle der Werksfeuerwehr Solvay stets eingespannt, Ehefrau Annemarie kümmerte sich um die Familie. Ihre Urlaube verbrachten sie oft an der Ostsee, der Heimat von Hermann Dwinger. Aber auch nach Spanien und später ins Allgäu sind sie viel gereist. Das Fest der Diamanthochzeit hat das Jubelpaar gemeinsam mit Familie, Freunden und Verwandten gefeiert.

(nmb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Am Anfang war ein Tanz: Es folgten 60 Ehejahre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.