| 00.00 Uhr

Rheinberg
Amazon bereit fürs Weihnachtsgeschäft

Rheinberg: Amazon bereit fürs Weihnachtsgeschäft
Blick in das Lager von Amazon in Rheinberg: Vor Weihnachten gehen täglich bis zu 400 000 Artikel von hier auf ihre Reise zu den Kunden. FOTO: van Offern
Rheinberg. Bis zu 2500 zusätzliche Aushilfen unterstützen im Advent in Rheinberg die Stammbelegschaft von knapp 2000 Mitarbeitern in der Adventszeit. Neu im Sortiment sind Lebensmittel. Neuer Parkplatz steht kurz vor der Fertigstellung. Von Dirk Möwius

Das Weihnachtsgeschäft stellt das Logistikzentrum von Amazon in Rheinberg vor große Herausforderungen. Standortleiter Karsten Frost nennt eine eindrucksvolle Zahl: 425 000 Artikel wurden am stärksten Tag des Advents im vergangenen Jahr an einem Tag ausgeliefert. Im Schnitt sind es in den Rheinberger Hallen im Laufe des Jahres weniger als halb so viel, etwa 200 000 Artikel. Damit das alles funktioniert, ist viel Manpower nötig. Bis zu 2500 zusätzliche Aushilfen unterstützen im Advent in Rheinberg die Stammbelegschaft von knapp 2000 Mitarbeitern.

150 Mitarbeiter sind dafür da, den "Neuen" ihre Aufgaben zu erklären. Und das auch auf Englisch: Auch Bewerber ohne deutsche Sprachkenntnisse können bei Amazon einen Job finden. Noch bis kurz vor Weihnachten werden Einstellungen vorgenommen, auch wenn die Verträge dann zum Jahresende auslaufen. Frost: "Da wir auch die Zahl der Fest-Angestellten deutlich erhöht haben, gibt es immer wieder Chancen, auch einen Dauervertrag zu bekommen." Mehr als 100 zusätzliche Packplätze wurden eingerichtet, 21.100 Meter Geschenkpapier stehen bereit, um die Ware bei Bedarf weihnachtlich zu verpacken.

Black Friday und Cyber Monday - die größten Mythen

Der hohe Personalbedarf vor Weihnachten erklärt auch den Bedarf für den neuen Parkplatz. Die Kapazität von 848 Stellplätzen war für eine Belegschaft von 1600 Mitarbeitern gedacht. Nun ist schon die Stammbelegschaft größer, dazu kommen die Saisonkräfte. Damit sie nicht mehr umständlich mit dem Shuttlebus von der Messe zum Lager gebracht werden müssen, wird mit Hochdruck am neuen Parkplatz mit 883 Plätzen gearbeitet. Frost: "Witterungsbedingt wissen wir noch nicht genau, wann er fertig wird". Er rechnet aber damit, noch in diesem Jahr die Fläche nutzen zu können.

Die Mitarbeiter müssen sich auch an neue Produkte gewöhne. Neu sind in Rheinberg Lebensmittel und alkoholhaltige Getränke - von Wein und Spirituosen bis zur Ravioli-Dose oder Nahrungsergänzungsmitteln. Nur frische Produkte sind bei Amazon in Deutschland - im Gegensatz zu den USA - noch nicht im Angebot. Damit alles noch schneller geht, wurde auch ein Teil der Technik erneuert. Fotoelektronische Erfassung löst die Laser-Scanner ab. Der Vorteil dieser neuen Technik: Man muss der Artikel nicht mehr punktgenau scannen, der Computer erkennt unabhängig von der Position, worum es sich gerade handelt.

Der kleine Passwort-Knigge FOTO: ddp

Bei aller Hektik gibt es im Advent auch Sonderaktionen für die Belegschaft. Beim Adventskalender kann man Preise von Gutscheinen für Süßigkeiten in der Kantine bis zum Einkaufsgutschein über 500 Euro gewinnen. Spiele und Aktionen sollen für gute Laune sorgen, auch ein Musikauftritt ist geplant. Wer in die Fußstapfen von Jürgen Drews tritt, verrät Frost aber noch nicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Amazon bereit fürs Weihnachtsgeschäft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.