| 00.00 Uhr

Rheinberg
Bald anmelden für die Frauentour

Rheinberg. Am Samstag, 29. Oktober, geht es nach Bonn ins Haus der Frauengeschichte

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Rheinberger Frauentour statt. Diesmal geht es am Samstag, 29. Oktober, nach Bonn. Die Fahrt beginnt mit dem Reisebus am Samstag um 8.30 Uhr an der Bushaltestelle Holzmarkt/Fischmarkt; die Gruppe wird dann in Bonn schon erwartet. Im Haus der Frauengeschichte führt ein Rundgang durch die dortige Ausstellung. Das Haus der Frauen-Geschichte wurde von Professorin Dr. Annette Kuhn gegründet und zeigt seit Juni 2012 in einer Dauerausstellung Frauengeschichte von ihren ersten Anfängen bis zur Gegenwart im europäischen Kontext.

In einer Spirale der Zeit wird die Stärke der Frauen als notwendiges Element zur Erfassung der gesamten Menschheitsgeschichte dargestellt. Die Schwerpunkte des Hauses liegen auf den Frauenbewegungen durch die Jahrhunderte und auf der Frauenpolitik seit 1938. Zusammenarbeit mit Schulen und Hochschulen erweitert die Vielfalt der wissenschaftlichen Vorgehensweisen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wird die Gruppe anschließend zu einer Stadtführung aufbrechen. Bei den ebenso interessanten wie kurzweiligen Innenstadtrundgängen erhalten wir von unseren erfahrenen Stadtführerinnen Hintergrundwissen zu den zahlreichen Bonner Frauengeschichten. Über die Jahrhunderte hat es immer wieder berühmte, aber auch weniger bekannte Bonnerinnen gegeben, die in verschiedensten Lebensbereichen Wichtiges und Wegweisendes geschaffen haben.

Die Tour gibt einen Überblick über diese Frauen. Anschließend ist noch Zeit zum Shoppen, Relaxen, die Stadt Bonn erkunden. Der Bus erwartet die Rheinberger Frauengruppe um 18 Uhr am Busbahnhof, um von dort wieder nach Rheinberg zum Ausgangsort zurück zu fahren. Wie auch in den vergangenen Jahren beträgt der bei Anmeldung zu zahlende Kostenbeitrag 20 Euro je Teilnehmerin. Darin enthalten sind alle Kosten bis auf Entgelte für Speisen und Getränke.

Anmeldungen sind ab Montag, 8. August, möglich, und zwar an der Information des Stadthauses Rheinberg, Kirchplatz 10, oder unter der Telefonnummer der Rheinberger Stadtverwaltung 02843 171-0

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Bald anmelden für die Frauentour


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.