| 00.00 Uhr

Rheinberg
Bei "Let's Dance" tanzen auch die Rolli-Fahrer

Rheinberg: Bei "Let's Dance" tanzen auch die Rolli-Fahrer
Ob auf zwei Beinen oder im Rolli - die Musik bringt viele Discofans dazu, die Tanzfläche zu stürmen. FOTO: Armin Fischer
Rheinberg. Am Freitag gibt es im Haus der Generationen an der Grote Gert die nächste CVJM-Disco für junge Menschen mit und ohne Behinderung. Sie können die Musik genießen, klönen und neue Leute kennenlernen. Von Sassan Dastkutah

Im Haus der Generationen geht die Post ab. Einmal im Monat ist dort Disco-Time. Unter dem Motto "Let's Dance" veranstaltet der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Rheinberg eine Party für Menschen mit und ohne Behinderungen. Diesmal sind mehr als 40 junge Leute gekommen. Das Event kommt gut an. Denn "DJ Patty" sorgt für den richtigen Sound. Der 30-jährige Patrick lebt in Kamp-Lintfort in einer Einrichtung für betreutes Wohnen.

Der gut gelaunte Lintforter hat sein Laptop mitgebracht und verfügt über 1000 Musiktitel, wie er verrät. "Ich habe alles dabei", so DJ Patty. Zuerst lässt er Partysongs durch die Boxen dröhnen. "Das ist der Piratentanz. Der kommt immer gut an", erzählt der Discjockey. Und er behält recht. Die Gäste auf der Tanzfläche trällern ausgelassen mit.

DJ Patty aus Kamp-Lintfort sorgt für die Musik. FOTO: Armin Fischer (arfi)

Bunt leuchtende Scheinwerfer unterstreichen die Disco-Atmosphäre. Immer mehr Besucher kommen zu Patrick und wünschen sich ihre Lieblingslieder. "Ich habe für jeden Geschmack den passenden Sound." Und dann ruft er in die Menge: "Kennt ihr das?" "Ja!", schallt es sofort zurück - gemeint ist der Michael-Jackson-Song "Bad", zu dem die Party-Meute sofort im Moonwalk tanzt - so, wie man es vom King of Pop kennt. "Ich animiere die Besucher. Das gehört dazu und macht Laune", beschreibt der sympathische DJ. Der hat richtig Spaß. "Ich mache das schon länger mit der Musik und werde das noch lange weiter machen", sagt Patty strahlend. Und schon kommt der nächste Musikwunsch rein. "Hast du AC/DC?", möchte Dominik wissen. Patty nickt lachend, schaut kurz die Musiktitel in seinem Laptop durch - und schon dröhnt harter Rocksound aus den Boxen. Aber es wird nicht nur getanzt - es wird auch gequatscht und vor allem viel gelacht.

Seit 2014 wird die Let's-Dance-Disco regelmäßig veranstaltet. "Wir haben damals von der Aktion Mensch 5000 Euro bekommen", erklärt Günther Schäfer, Vorsitzender des CVJM Rheinberg. Davon habe der Verein ein Jahr lang integrative Aktionen finanziert, wozu auch die Disco gehörte. "Die Discoveranstaltung ist aus der Zeit übriggeblieben", so Schäfer. Am Freitag, 8. April, ab 18 Uhr, findet die nächste Runde "Let's Dance!" statt. An jedem zweiten Freitag im Monat findet die Disco im Haus der Generationen an der Grote Gert 50 statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Bei "Let's Dance" tanzen auch die Rolli-Fahrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.