| 00.00 Uhr

Rheinberg
Beim Tanzen hat's klick gemacht

Rheinberg. Christel und Heinz Janssen in Borth haben goldene Hochzeit gefeiert.

In den 60er Jahren gab es noch klassische Tanzveranstaltungen mit Live-Band. Keine Disco mit Musik aus der Konserve. Wer in der Umgebung tanzen und junge Leute treffen wollte, besuchte damals unter anderem die Kamp-Lintforter Gaststätte Gardemann. Dort haben sich Christel und Heinz Janssen 1962 kennen- und liebengelernt. Drei Jahre später haben der Kamper und die Saalhofferin dann offiziell "Ja" zueinander gesagt. Jetzt hat das Paar das Fest der goldenen Hochzeit gefeiert.

Nach Borth hat es die Verkäuferin und den Schreiner vor 38 Jahren verschlagen. Damals war das Ehepaar, das zwei Kinder und mittlerweile auch zwei Enkelkinder hat, auf der Suche nach einer Wohnung mit Garten. "Wir sind beide vom Land und wollten keine Stadtwohnung", sagt Christel Janssen. In Borth wurden die beiden fündig.

Der Garten ist seitdem auch geliebtes Hobby der Janssens, die seit vielen Jahren im Gartenbauverein Borth aktiv sind. Christel Janssen ist Schriftführerin, Heinz Janssen Schatzmeister. Wenn sie sich nicht um ihren Garten kümmern, sitzen sie oft auf dem Rad, um die Region zu erkunden. "So 50 bis 70 Kilometer sind unsere Touren schon lang", erzählt die 73-jährige Jubilarin, die mittlerweile das E-Bike für sich entdeckt hat. Die Goldhochzeit hat das Ehepaar Janssen gemeinsam mit Familie und Freunden gefeiert. Die Familie hat zudem mit einem Kranz für einen im Wortsinne schönen Rahmen gesorgt.

(nmb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Beim Tanzen hat's klick gemacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.