| 00.00 Uhr

Rheinberg
Betontod kommt mit "1000x Live"

Rheinberg: Betontod kommt mit "1000x Live"
"Betontod" veröffentlicht bald ein Live-Album. FOTO: Boris Breuer (Archiv)
Rheinberg. Die Rheinberger Band veröffentlicht am 17. November ein Live-Doppel-Album. Von Uwe Plien

Der 17. Dezember 2016 war für die Musiker der Rheinberger Erfolgsband "Betontod" ein besonderer Tag. Damals standen sie auf der Bühne der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle. Als Hauptband, nicht als Vorprogramm. Der furiose Gig vor 3500 Fans war ihr bis dato größter unter eigener Flagge - und es war das 1000. Konzert der Band, die es seit 1990 gibt. Die Jungs, damals 15, 16 Jahre jung und komplett unerfahren, stöpselten 1990 erstmals ihre Gitarren in die Verstärker und hatten nur ein Ziel: wilden, frechen, lauten Punkrock zu spielen.

Unangepasst sind sie bis heute geblieben, auch wenn sie inzwischen einen dicken Plattenvertrag in der Tasche haben und bundesweit, aber auch in der Schweiz und in Österreich vor großem Publikum spielen. "Der Mainstream wird uns niemals mögen, weil wir anders sind. Anders als dieser Einheitsbrei, den sie täglich servieren. Nicht aalglatt, mit Ecken und Kanten... und das ist auch gut so", sagt Texter und Komponist Frank "Eule" Vohwinkel ohne Groll. Niemals im Radio stattzufinden, niemals diese mediale Unterstützung durch TV Auftritte zu bekommen und trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen das Gefühl zu haben, alles richtig gemacht zu haben, das ist es, was diese Band ausmacht.

"Betontod" hat sein Düsseldorfer Jubiläumskonzert konserviert und veröffentlichen das Ergebnis am 17. November auf Blu-ray/Doppel-CD. Als Bonus enthält die Disc alle vier Videos zur aktuellen CD "Revolution". "1000x Live", so der Titel, kann ab sofort physisch wie auch digital vorbestellt werden. Der Link: geni.us/Betontod1000xLive. Als kleinen Vorgeschmack präsentiert die Band bereits jetzt den offiziellen Liveclip zur neuen Single "Keine Popsongs". Der Link: youtu.be/9rvByPSuaOY.

Auch dieses Jahr geben die Rheinberger ein Weihnachtskonzert in der Mitsubishi Electric Halle: am Donnerstag, 23. Dezember. Der Vorverkauf läuft. Die Acht-Städte-Tour zur neuen Scheibe beginnt am 18. November in Kaiserslautern.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Betontod kommt mit "1000x Live"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.