| 00.00 Uhr

Rheinberg
Bisher erst 92 Anmeldungen an der Europaschule

Rheinberg. Am Amplonius-Gymnasium sind 131 Kinder für die nächste Jahrgangsstufe 5 angemeldet worden - leicht weniger als im Jahr zuvor. "Damit liegen wir vollkommen im Schnitt, wir sind zufrieden", sagt Oberstudiendirektor Marcus Padtberg. Zehn weitere Schüler wechseln zum neuen Schuljahr von anderen Schulen in die Oberstufe. Nicht so erfreulich ist die Anmeldephase an der Europaschule verlaufen. "Uns liegen 92 Anmeldungen vor", sagte Direktor Norbert Giesen.

"Das sind zehn weniger als im vergangenen Jahr." Er rechnet allerdings damit, dass sich noch Nachzügler anmelden. Giesen: "Die magische Zahl bei uns ist 100. Ab hundert Schülern laufen wir fünfzügig." Für den zweiten Oberstufenjahrgang haben sich 88 Schüler angemeldet, vor einem Jahr waren es 94. Im Schulausschuss am Mittwoch, 28. Februar (17 Uhr, Stadthaus, Raum 249), werden die Zahlen detailliert vorgestellt.

(up)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Bisher erst 92 Anmeldungen an der Europaschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.