| 00.00 Uhr

Rheinberg
Büttenreden, Schunkellieder und Glam Bam: Ossenberg in Feierlaune

Rheinberg: Büttenreden, Schunkellieder und Glam Bam: Ossenberg in Feierlaune
Die Band "Glam Bam" entführt das Publikum am Samstagabend im Ossenberger Festzelt in die bunte Welt der siebziger Jahre. FOTO: Olaf Ostermann (Archiv)
Rheinberg. Die ersten drei Karnevals-Veranstaltungen des Ausschusses Gemütlichkeit (KAG) steigen am Samstag, 17. Januar, und am Sonntag, 18. Januar, im Festzelt an der Kirchstraße in Ossenberg. "Wej fiere met Frönde(n)" lautet das diesjährige Motto in Ossenberg. Ein bunter Nachmittag steht am Samstag ab 15 Uhr auf dem Programm. Mit dabei sind die Sängerin Monika Voss und das Duo "Bass und Bässer". "Die Rentner aus Ossenberg", Ludger Opgenorth und Hermann Terwiel, werden in die Bütt steigen.

Gegen 18 Uhr ist die Party im Festzelt auf dem Schützenplatz vorbei, und zwei Stunden später beginnt die nächste. Denn dann tritt die Band "Glam Bam" mit Glam-Rock aus den siebziger Jahren auf. Wer auf die alten Songs von Sweet, Slade, T. Rex oder Kiss steht, wird nicht enttäuscht sein. Wer auf Schlaghosen, lange Haare, Federboas und Plateauschuhe steht, ist bei Glam Bam an der richtigen Adresse. Fünf Euro kostet der Eintritt zu dieser Rock-Party, zu der man nicht verkleidet kommen muss.

Die Kinder kommen am Sonntag, 18. Januar, ab 14.11 Uhr, auf ihre Kosten. Die Jugendabteilung des KAG Ossenberg, der JKAG, sorgt für ein tolles Programm mit Zauberer Magic Man, die Gardetanzgruppe "La Luna" aus Ossenberg sowie die Solotänzerinnen Alia und Elena, die ebenfalls aus dem Ort stammen. Erwartet werden auch Gastvereine. Erwachsene zahlen zwei, Kinder einen Euro Eintritt.

Der sechste Tulpensonntagszug in Ossenberg beginnt am 15. Februar um 11.11 Uhr am "Pepperpot". Wer mitziehen möchte (Motivwagen und Fußgruppen) kann sich anmelden. Das Anmeldeformular mit dem Merkblatt kann auf der Homepage des KAG Ossenberg www.kag-ossenberg.de unter Mitgliederinfo heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zum Zug erteilt KAG-Vorstandsmitglied Ulrich Glanz unter der Telefonnummer 02843 6995 oder unter der E-Mail-Adresse ulrich-glanz@t-online.de

(up)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Büttenreden, Schunkellieder und Glam Bam: Ossenberg in Feierlaune


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.