| 14.33 Uhr

Rheinberg
Bundesstraße wegen Baggerbrand stundenlang gesperrt

Rheinberg. Die Feuerwehr hat am Mittwoch einen brennenden Bagger auf einer Bundesstraße gelöscht. Die Straße musste rund fünf Stunden gesperrt werden.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 8.20 Uhr. Der Bagger geriet auf der Xantener Straße (B57) in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand ab. Der Grund für das Feuer ist noch unklar.

Laut Polizei gab es einen Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Der Fahrer (28) des Baggers blieb den Angaben zufolge unverletzt. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten blieb die Bundesstraße rund 

Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten sperrte die Polizei die Xantener Straße etwa fünf Stunden lang ab.

 

(url)