| 00.00 Uhr

Alpen
CDU-Senioren treffen sich mit der Flüchtlingshilfe

Alpen. Die Senioren Union (SU) trifft sich am Mittwoch, 17. Februar, um 15 Uhr in der Gaststätte Zum Dahlacker zu einer Informationsrunde mit der Flüchtlingshilfe Alpen. Die CDU-Senioren möchten sich mit der Situation vor Ort beschäftigen. Sie diskutieren mit Astrid Kummer, Koordinatorin für die Flüchtlingshilfe, und Patrick Depuhl, Vorsitzender der Flüchtlingshilfe.

Die Beiden informieren über die täglichen Herausforderungen von der Ankunft der Flüchtlinge, über die Unterbringung, die Betreuung, die Frage der Integration in Kita, Schule und Arbeitsplatz bis hin zu Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten. Vorgesehen ist, dass auch Flüchtlinge über ihr persönliches Schicksal berichten. Interessierte Bürger sind zu dem Meinungsaustausch eingeladen, so der SU-Vorsitzende Jakob Nühlen.

Anmeldung bis zum 15. Februar Tel. 02802 807479 (Nühlen) oder per E-Mail an janue@gmx.de; der Kostenanteil für Organisation, Kaffee und Kuchen: sieben Euro pro Person

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: CDU-Senioren treffen sich mit der Flüchtlingshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.