| 00.00 Uhr

Rheinberg
Christoph Willer eröffnet Orsoyer Orgelkonzert-Reihe

Rheinberg. In den nächsten Monaten bietet die Evangelische Kirchengemeinde Orsoy außergewöhnliche Orgelkonzerte. Den Reigen eröffnet Christoph Willer am Sonntag, 12. Juni, 17 Uhr, in der Evangelischen Kirche Orsoy.

Willer, 1958 in Mülheim an der Ruhr geboren, erhielt seinen ersten Klavier- und Orgelunterricht bei seinem Vater Karl Willer. Nach dem Abitur und dem C-Examen für Kirchenmusik im Jahre 1977 studierte er zunächst Mathematik an der Universität Bonn. 1979 nahm er an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf das Musikstudium auf. Nach dem Abschluss des Staatsexamens für Kirchenmusik 1984 folgte das Konzertexamen im Fach Orgel 1986. Unter mehreren Musikpreisen war 1984 der Förderpreis der Düsseldorfer Musikhochschule. Von 1984 bis 1993 bekleidete er das Amt des Kantors an der Pfarrkirche St. Clemens in Solingen. Darüber hinaus lehrt er seit 1987 an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf alle musiktheoretischen Fächer, und seit 1994 leitet er dort zusätzlich eine Orgelklasse.

Neben Engagements als Pianist, auch im Vokal- und im Kammermusikbereich, ist Christoph Willer ein gefragter Chor- und Orchesterdirigent. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei! Um eine Spende wird am Ausgang gebeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Christoph Willer eröffnet Orsoyer Orgelkonzert-Reihe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.