| 00.00 Uhr

Rheinberg
"Der Radelnde" regiert

Rheinberg: "Der Radelnde" regiert
Jugendprinzessin Sarah I. "die Strahlende" (l.) mit Katharina Opgenorth, einer ihrer Adjutantinnen. FOTO: armin Fischer
Rheinberg. Ossenberger Karnevalisten wählten ihre Tollitäten: Walter Witte wird als Prinz durch die Session führen, als Jugendprinzessin regiert Sarah Wesselbaum als "die Strahlende". Von Cornelia Krsak

Helau-Rufe im Sommer – was andernorts für Irritation sorgen würde, ist in Ossenberg nichts Ungewöhnliches. Am letzten Wochenende der Sommerferien wählen der Elferrat und die Senatoren des KAG-Ossenberg traditionell ihre Tollitäten. Neu in diesem Jahr war, dass die Prinzenkür im Rahmen eines großen Sommerfestes auf dem Dorfplatz stattfand.

Bei strahlendem Sommerwetter war schon ab Nachmittag mächtig was los auf dem Platz. Mit Hüpfburg, Kinderschminken, einer großen Tombola, Getränken, Gegrilltem und jeder Menge Musik war für Stimmung bestens gesorgt. "Das ganze Dorf macht mit", freute sich der erste Vorsitzende des KAG Karl Caniels.

Jubel auf dem Dorfplatz

Der Höhepunkt des Tages stand den Gästen, die zum Teil aus den Nachbarorten nach Ossenberg gekommen waren, noch bevor. Gegen 20.30 Uhr stieg die Spannung, als Caniels das Mikrofon ergriff und statt Rock und Pop plötzlich Karnevalsmusik über den Dorfplatz schallte.

Unter dem Jubel der Anwesenden verlas der Vorsitzende die Namen, auf die alle gewartet hatten: Walter Witte wird als Prinz Walter I. "der Radelnde" die Ossenberger Jecken in der Session 2011/2012 anführen. Als Jugendprinzessin regiert Sarah Wesselbaum als Prinzessin Sarah I. "die Strahlende".

Lang gehegter Traum

Für Walter Witte geht mit der Wahl zum Karnevalsprinzen ein langgehegter Traum in Erfüllung. "Geplant war es schon länger. Diesmal habe ich gedacht: Jetzt oder nie", sagte der 45-Jährige. Den Beinamen "der Radelnde" hat der Zweiradmechaniker seinem Beruf zu verdanken. Seit 2005 ist das Elferratsmitglied im KAG.

Bei Prinz Ludger I. Und Prinz Carsten I. war er schon Adjudant. Seine Karnevalistenlaufbahn begann Witte in einem Duisburger Verein, wo er auch Mitglied im Elferrat war. Seine Adjutanten sind Wilfried Koppers und Marius Lehmann, die beide ebenfalls Mitglied im Elferrat sind.

Sarah Wesselbaum ist quasi seit ihrer Geburt Mitglied im Karnevalsverein Duisburg-Beeckerwerth und hat dort in verschiedenen Tanzgruppen mitgetanzt. Seit einem Jahr ist die 17-Jährige in der Jugendabteilung des KAG und tanzt in der Tanzgruppe "Red Devils" mit.

Die ließ sich nach der Wahl "ihrer" Prinzessin eine kleine Show-Vorführung nicht nehmen. Sarahs Adjutantinnen sind Michelle Nühlen und Katharina Opgenorth. Beide tanzen ebenfalls bei den "Red Devils" mit.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: "Der Radelnde" regiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.