| 00.00 Uhr

Alpen
Die CDU boomt - 21 neue Mitglieder

Alpen. Am Donnerstag, 31. August, um 18 Uhr begrüßt CDU-Bundestagskandidatin Sabine Weiss die neuen Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes in der Gaststätte "Zur Deutschen Flotte" in Veen. Der dortige Ortsverband hat im vorigen Jahr nach einer Mitgliederoffensive innerhalb von nur drei Monaten 22 neue Parteifreunde gewonnen. Beim Bundesparteitag in Essen ist das "Veener Modell" gelobt worden, damit es Schule macht.

Mit Erfolg daheim. "Seit Anfang des Jahres haben wir wieder 21 neue Mitglieder hinzubekommen, insbesondere aus Menzelen", freut sich der Parteichef Sascha van Beek über den ungebremsten Zulauf. "Die Menzelner wollten, von unserem Erfolg angestachelt, an uns vorbeiziehen. Das werden sie vermutlich noch innerhalb dieses Jahr schaffen", glaubt van Beek. Deshalb waren auch die Veener erneut aktiv und haben in den letzten Tagen getrommelt. Mit Erfolg.

"Das Ganze nennt man Gamification", übersetzt der junge Vorsitzende. "Mit etwas Wettkampf ist man doch viel motivierter, Freunde und Bekannte anzusprechen, ob die CDU nicht was wäre", so van Beek weiter. Das habe die Bundeskanzlerin nicht erst auf der Gamescom in Köln gelernt. "Das hat ihr Generalsekretär Peter Tauber auf der Mitgliederbeauftragtenkonferenz in Berlin genau so erklärt", sagt Irmgard Höpfner, Mitgliederbeauftragte der CDU in Alpen.

Morgen sollen die Parteineulinge von Sabine Weiss aus erster Hand etwas über die Politik in der Hauptstadt erfahren. "Schließlich sollen unsere Neumitglieder ja merken, dass es ein Unterschied ist, ob man Mitglied einer Partei ist oder diese nur wählt", so van Beek. Sabine Weiss wird sich und das Programm der CDU für den Bundestagswahlkampf vorstellen. Wie bei den anderen Neumitgliederveranstaltungen werden sich auch die örtlichen Mandatsträger vorstellen.

Veen biete sich geradezu an für den Wahlkampfauftakt, findet Sascha van Beek. Er erinnerte daran, dass der neue Ministerpräsident Armin Laschet im Landtagswahlkampf im Krähendorf durchs Ziel gegangen ist. "Der Weg zur Macht am Rhein führt über Veen", schrieb die RP seinerzeit. Der Erfolg im Frühjahr soll die CDU auch im Herbst beflügeln, so der Parteichef.

(bp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Die CDU boomt - 21 neue Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.