| 00.00 Uhr

Alpen
Die Flüchtlingshilfe lädt zum internationalen Sommerfest

Alpen. Die Flüchtlingshilfe Alpen lädt für Samstag, 27. August, ab 14.30 Uhr im "Garten der Begegnung" an Burgstraße 66 zum internationalen Sommerfest ein. Mit den Flüchtlingen aus dem Dorf soll gespielt, gefeiert und gegessen werden. "Es ist uns wichtig, den vielen Helfenden, Spendern und Freunden danke zu sagen und gleichzeitig neuen Freunden die Möglichkeit zu geben, die Neu-Alpener kennenzulernen.", so Patrick Depuhl, Vorsitzender der Flüchtlingshilfe. "Denn Miteinander braucht Freunde."

Integration sei ein "Kontaktsport" und "nichts, was auf Distanz funktionieren kann". Neben Aktionen für Kinder und Familien ab 15 Uhr, spielt um 16 Uhr das Team "Alpen United" gegen eine Spontan-Auswahl aus Helfern und weiteren Alpenern. Danach wird mit Musik und Spezialitäten aus aller Welt gefeiert. Jeder, der mitfeiern möchte, ist dazu eingeladen. Um das Fest auch kulinarisch bunt zu gestalten, freut sich die Flüchtlingshilfe, wenn jeder eine Kleinigkeit - Kuchen, Salate oder Spezialitäten - mitbringen würde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Die Flüchtlingshilfe lädt zum internationalen Sommerfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.