| 00.00 Uhr

Wallanlagen
Die Kastanien werden beschnitten

Wallanlagen: Die Kastanien werden beschnitten
FOTO: Armin Fischer
Rheinberg. Mit Ende der Vogelbrutsaison haben die Mitarbeiter des Dienstleistungsbetriebs (DLB) nun begonnen, die Kastanien am Wall zu beschneiden. "Derzeit werden zu tief hängende Äste hochgeschnitten, damit beispielsweise vorbeifahrende Fahrzeuge nicht beschädigt werden", sagte Andreas Jöhren vom DLB auf Nachfrage.

Die Maßnahme stehe nicht im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Bakteriums "Pseudomonas syringae", von dem zahlreiche Kastanien am Wall befallen sind und gegen das es kein wirksames Mittel gibt. "Die Gesundheit der Kastanien hat ein Baumprüfer im Blick", berichtet Jöhren.

(nmb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wallanlagen: Die Kastanien werden beschnitten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.