| 00.00 Uhr

Fahrradtour
Die zehnte Fahrt führt nach Straelen

Fahrradtour: Die zehnte Fahrt führt nach Straelen
FOTO: Fischer
Rheinberg. Wetter und Laune hätten besser nicht sein können, als sich 16 Rheinbergerinnen, allesamt Mitglieder der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Peter, gestern vor dem Stadthaus auf ihre zehnte gemeinsame Wochenendfahrradtour begaben.

"Wir haben uns wegen unseres kleinen Jubiläums sogar T-Shirts machen lassen", erzählt Bärbel Küsters. "Leben Lieben Lachen" steht vorne drauf, auf der Rückseite ist "Ich schmeiß alles hin und werde Prinzessin" zu lesen - ein Spruch, der bei einer früheren Tour für viel Freude gesorgt hatte.

Diesmal führt die von Angelika Gohres und Renate Grelck vorbereitete Tour nach Straelen, wo zwei Übernachtungen geplant sind. Heute fahren die Rheinbergerinnen die Rosentour nach Lottum in den Niederlanden ab. "Insgesamt werden wir wohl 120 Kilometer radeln", sagte Bärbel Küsters. In den vergangenen Jahren hießen die Ziele zweimal Kevelaer sowie Rees, Hamminkeln, Bocholt, Goch, Kempen, Dorsten und Mülheim. Gestern sprach Kaplan Kakumanu den Reisesegen und wünschte den "Pilgerinnen" viel Freude und dass sie am Sonntag gesund heimkehren.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fahrradtour: Die zehnte Fahrt führt nach Straelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.