| 00.00 Uhr

Rheinberg
Dirk Oymann ist neuer Prinz im Borther Karneval

Rheinberg. Bei der Jahreshauptversammlung der 1. KG Rot-Weiss Borth fand auch die Prinzen-, beziehungsweise Prinzessinnenwahl für die kommende Session statt. In einer geheimen Abstimmung haben die Mitglieder entschieden, sich in der Session 2016 / 2017 von Dirk Oymann vom Eibenweg in Borth als Prinzen führen zu lassen. Nun muss noch geklärt werden, welchen Beinamen der Prinz führen wird oder wer ihm als Adjutant oder Adjutantin zur Seite steht. In sein Amt eingeführt wird der Prinz am Sonntag, 6. November, 11.11 Uhr, bei der Borther Karnevalseröffnung. Diesen Termin sollte man sich bereits jetzt vormerken.

Glücklich ist der Vorstand darüber, dass die Frage geklärt ist, wo das Karnevalswochenende im Februar 2017 gefeiert wird. Denn es gab Unsicherheiten dahingehend, ob wie in den früheren Jahren die Möglichkeit besteht, ein Festzelt an der Wallacher Straße aufzubauen. Eine Antwort kann der Vorstand jetzt verkünden. Denn auch in 2017 wird während des Karnevals wieder ein Zelt in Borth stehen. Wer in den vergangenen Jahren die Veranstaltungen miterleben durfte, wird sich freuen. Die Atmosphäre ist schon besonders, sei es beim Möhnenball oder auch bei der Bütten- oder Kindersitzung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Dirk Oymann ist neuer Prinz im Borther Karneval


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.