| 00.00 Uhr

Rheinberg
Ehepaar Gürtler ist seit 65 Jahren verheiratet

Rheinberg. Für immer und ewig? Viele Paare schwören sich das bei der Hochzeit, nur einige schaffen es. So wie Elisabeth und Dr. Oswald Gürtler, die nun in Vierbaum das Fest der Eisernen Hochzeit feiern. 1947 haben sich die beiden im Erzgebirge (heute Tschechische Republik) kennen- und lieben gelernt, 1950 ebendort geheiratet. 65 Jahre gehen der Chemiker und die Pädagogin nun durch dick und dünn und haben dabei so viel erlebt, wie es für zwei Eheleben reichen würde.

1975 ist das Paar, das bis dahin in Leipzig gelebt und gearbeitet hatte, in den Westen gekommen. 1977 erhielt Dr. Oswald Gürtler eine Professur an der Uni Duisburg, wo er die naturwissenschaftliche Fakultät mit aufgebaut hat. Seine Frau arbeitete als Kindergärtnerin. "Damals lebten wir in Meiderich, bevor wir 1978 nach Vierbaum gezogen sind", erinnert sich der 86-jährige Jubilar, der mit seiner Frau viele Hobbys teilt: So haben die beiden auf vielen Reisen die Welt entdeckt und sind gerne in die Oper und ins Ballett gegangen. Das Fest der Eisernen Hochzeit feiern Elisabeth und Dr. Oswald Gürtler im kleinen Kreis: Mit dabei sind die Tochter, das Enkelkind sowie der sechs Monate alte Urenkel.

(nmb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Ehepaar Gürtler ist seit 65 Jahren verheiratet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.