| 00.00 Uhr

Rheinberg
Ehepaar Keuschen feiert heute Diamanthochzeit

Rheinberg: Ehepaar Keuschen feiert heute Diamanthochzeit
Die beiden Rheinberger Sofia und Johannes Keuschen gaben sich heute vor 60 Jahren in Kamp-Lintfort das Ja-Wort. FOTO: Rainer Kaußen
Rheinberg. Die beiden Rheinberger kannten sich schon aus der gemeinsamen Schulzeit. Geheiratet wurde 1957 in Kamp-Lintfort.

Seit 60 Jahren gehen sie gemeinsam durch dick und dünn: Sofia und Johannes Keuschen, die heute Diamantene Hochzeit feiern. Genau genommen hat ihr gemeinsamer Lebensweg aber schon deutlich früher begonnen als heute vor genau 60 Jahren - dem Tag, als die beiden Rheinberger in der evangelischen Kirche in Kamp-Lintfort an den Altar traten und den Bund fürs Leben schlossen: Gemeinsam hatten die beiden nämlich schon die Schulbank gedrückt, sich dann allerdings aus den Augen verloren.

In der Druckerei Michael Schiffer trafen sich die beiden dann wieder: Johannes hatte dort gerade die Schriftsetzerlehre beendet und Sofia trat als Facharbeiterin in den Betrieb ein. Nach vier Jahren gemeinsamer "Prüfung" wurde am 2. August 1957 geheiratet. Sechs Jahre später machte die Geburt ihres Sohnes Ludger das Familienglück komplett. Sofia gab ihre Arbeit bei Schiffer auf, um sich ganz dem Nachwuchs zu widmen. Ehemann Johannes war inzwischen als Maschinensetzer zur Rheinischen Post in Düsseldorf gewechselt, wo er nach Einstellung des Bleisatzes im Lichtsatz eingesetzt und dann in die EDV übernommen wurde.

1980 bezog die Familie an der Alpsrayer Straße ihr neues Reihenhaus, das 17 Jahre lang auch die Heimat ihres inzwischen verheirateten Sohnes und der Schwiegertochter war. Als dann der Enkel Lukas dazu kam, wurde der Platz knapp. Nach eingehender Beratung wurde ein gemeinsamer Neubau in Millingen beschlossen, verwirklicht und 1997 bezogen.

Zwei Jahre vorher ging Johannes in den vorzeitigen Ruhestand. Nach langen Jahren kräftezehrender Schichtarbeit blieb nun mehr Zeit für den Garten als gemeinsames Hobby. Die heutigen Ehejubilare haben in den vergangenen Jahren viele gemeinsame Urlaubsreisen unternommen, vorzugsweise nach Österreich, aber auch Italien und Frankreich wurden besucht.

(kau)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Ehepaar Keuschen feiert heute Diamanthochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.