| 00.00 Uhr

Alpen
Ein Aquarium für Regenwürmer

Alpen. Maxi-Kinder im Familienzentrum in Alpen hatten Besuch vom Nabu.

Der "Regenwurm - der Nützliche" war der Besuch von Sylke Döringhoff vom Naturschutzbund (Nabu) bei den die Maxi-Kinder im Evangelischen Familienzentrum Am Dahlacker Alpen überschrieben. Im Rahmen der Nabu-Bildungswerkstatt "Natur" erfuhren die Kinder, die bald in die Schule kommen, viele spannende Sachen über dieses nützliche Tier im Erdboden. Damit sie es besser beobachten können, legten sie mit Sylke Döringhoff vorübergehend einen artgerechten Lebensraum an, ein Regenbogen-Aquarium, dass es ermöglicht, Regenwürmer im Boden zu beobachten. "Wir hoffen, dass wir auch Gänge sehen", sagte Claudia Schött, Leiterin der Einrichtung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Ein Aquarium für Regenwürmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.