| 13.41 Uhr

Peter Meulmann
Ein Kamera-Lächeln hilft kranken Kindern

Peter Meulmann: Ein Kamera-Lächeln hilft kranken Kindern
FOTO: NN
Xanten. Peter Meulmann fotografiert einen Tag lang für den guten Zweck. Der Erlös des Benefiz-Fotoshootings geht an die Deutsche Kinderkrebsstiftung. Von Nicole Maibusch

Rheinberg Fotograf Peter Meulmann beteiligt sich am Freitag, 10. April, an der vom bund professioneller portraitfotografen (bpp) initiierten Charity-Aktion "Smile4aSmile" (ein Lächeln für ein Lächeln), deren Erlös in diesem Jahr der Deutschen Kinderkrebsstiftung zugutekommt. Einen Tag lang drückt er jeweils zu einem Sonderpreis von 50 Euro für jedes Shooting auf den Auslöser. Der Betrag für jedes Shooting geht - abzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer - direkt an die Kinderkrebshilfe.

Herr Meulmann, im letzten Jahr hat der bpp seine erste Benefiz-Aktion durchgeführt. War sofort klar, dass Sie auch in diesem Jahr wieder mitmachen?

Peter Meulmann Ich habe wirklich keine Sekunde gezögert, bei der diesjährigen Aktion wieder mitzumachen. Ich bin selbst zweifacher Vater. Meine Tochter ist fünf Jahre, mein Sohn sieben Jahre - beide sind kerngesund. Dafür bin ich wirklich sehr dankbar. Aber die Krankheit Krebs kann irgendwann auch die eigene Familie, die eigenen Kinder treffen. Das macht schon nachdenklich.

Umso wichtiger ist es für Sie zu helfen.

Meulmann Richtig. Ich arbeite einen Tag, ohne dafür Geld zu bekommen. Das ist mein Einsatz. Außerdem macht mir diese Arbeit einfach Freude. Das geht auch meinen Mitarbeitern so, die das Projekt absolut unterstützen.

Wer kann sich denn fotografieren lassen?

Meulmann Es gibt da kaum Einschränkungen. Die Personen müssen halt alle in mein Studio am Holzmarkt passen. Ob Familien mit und ohne Hund, Kinder oder Paare - jeder kann für Freitag seinen individuellen Shooting-Termin vereinbaren.

Sind denn überhaupt noch Termine verfügbar?

Meulmann Einige haben sich ihr Shooting schon reserviert. Ich habe aber vormittags und nachmittags noch Termine frei. Einfach unter der Telefonnummer 02843 909393 anrufen.

Was bekommen die Kunden denn für das 50-Euro-Benefiz-Shooting?

Meulmann Alle Kunden erhalten dann am Ende ein qualitativ hochwertiges Wandbild in der DIN A 4-Größe und außerdem eine Bilddatei in Webauflösung zur weiteren privaten Nutzung. Eine bleibende persönliche Erinnerung, die man zudem für einen wirklich guten Zweck ,erstanden' hat.

Die erste Benefiz-Fotoaktion des bpp im letzten Jahr war ein Erfolg. Rund 27 000 Euro kamen für das Hilfsprojekt "Wasser für Äthiopien" zusammen. Hoffen Sie nun auf ein ähnlich gutes Ergebnis?

Meulmann Es gibt kein finanzielles Ziel. Jedes einzelne Fotoshooting, jede einzelne Spende hilft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Peter Meulmann: Ein Kamera-Lächeln hilft kranken Kindern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.