| 00.00 Uhr

Rheinberg
Erntedank- und Kartoffelfest auf dem Dorfplatz

Rheinberg. Das siebte Ossenberger Erntedank- und Kartoffelfest auf dem Dorfplatz mit einem ökumenischen Gottesdienst zum Auftakt war trotz einiger Konkurrenz-Veranstaltungen gut besucht. Der Gottesdienst mit fast 100 Besuchern wurde in diesem Jahr nur von Pfarrerin Ulrike Thölke gehalten. Ihr katholischer Kollege Thomas Burg war verhindert. Ein Ersatz konnte trotz intensiver Bemühungen des Heimatvereins nicht gefunden werden. Den musikalischen Rahmen gestaltete der Posaunenchor Wallach-Ossenberg-Borth.

Nach dem Schlusssegen wurden im Kartoffelfeuer gegarte Folienkartoffeln mit Zaziki oder Kartoffelcrème angeboten. Reißenden Absatz fanden aber auch die Kartoffelsuppe, die von Annegret Hofmann zubereitet worden war, und die Reibekuchen mit Apfelmus von Ludger Opgenorth. Gegen den Durst gab es unter anderem die beliebten Ossenberger Kräutertropfen und das Ossenberger Früchtchen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Erntedank- und Kartoffelfest auf dem Dorfplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.