| 00.00 Uhr

Alpen
Familienbetrieb unter neuem Dach

Alpen: Familienbetrieb unter neuem Dach
Herbert Schmetter (vorne) arbeitet weiter im Betrieb mit. FOTO: arfi
Alpen. Herbert Schmetter (51) aus Alpen verkauft seine Dachtechnik-Firma an den jungen Weseler Thomas Lösing (27). Von Peter Gottschlich

Die Beiden haben sich gesucht und gefunden. "Ich wollte die Verantwortung für meinen Betrieb abgeben aber weiter als Dachdeckermeister arbeiten", sagt Herbert Schmetter. So suchte der 51-jährige Alpener einen Käufer für seinen Betrieb Dachtechnik Schmetter. Gleichzeitig hielt Thomas Lösing nach einem Dachdeckerbetrieb Ausschau. "Die Kunden wünschen sich nach Möglichkeit nur einen Ansprechpartner rund um die Dachsanierung, vom Dachstuhl über die Wärmedämmung bis zur Dachdeckung", sagt der 27-jährige Zimmerermeister aus Wesel.

Über ein chiffriertes Inserat kam der erste Kontakt zustande, dem sich viele Verhandlungen anschlossen. Mit dem Ergebnis sind beide Seiten zufrieden. So übernimmt zum 1. Juli die Zimmerei Lösing aus Wesel Dachtechnik Schmetter aus Alpen. "Dachtechnik Zimmerei Schmetter e. K. - Inhaber Thomas Lösing" heißt der neue Betrieb.

"Die Chemie zwischen uns passt", sagt Herbert Schmetter. Das persönliche Verhältnis war für den Familienvater, der in Alpen auch aktiver Feuerwehrmann ist, beim Verkauf seines Betriebes wichtiger als das Geld. Er arbeitet schließlich im neuen Betrieb weiter als angestellter Dachdeckermeister, aber eben nicht mehr als selbstständiger Inhaber. Das war er seit 1991, als er mit 25 Jahren den Betrieb Dachtechnik Schmetter an der Weseler Straße in Alpen gründete. "Die Dachdeckerei ist eine Familientradition", erzählt er. "Schon 1816 gründete einer meiner Vorfahren in Hartefeld bei Geldern einen Betrieb. Zuletzt über Urgroßvater, Großvater und Vater ist diese Familientradition weitergegeben worden - über 200 Jahre lang."

Auch die Zimmerei Lösing steht ebenfalls in einer Familientradition, die aber "nur" knapp 100 Jahre alt ist. "Ich bin Zimmerermeister in der vierten Generation", berichtet Thomas Lösing. "Wir waren immer in Wesel ansässig." Das ändert sich jetzt. Der Betrieb "Dachtechnik Zimmerei Schmetter e. K." gibt seinen Standort an der Abelstraße in Wesel auf, um sich auf den Standort an der Weseler Straße in Alpen zu konzentrieren. "Ich bleibe in Wesel wohnen", erzählt der Inhaber. "In der Hansestadt und ihrer Umgebung sind wir bekannt. Das ist weiterhin unser Markt, jetzt natürlich auch Alpen und Umgebung."

Für Lösing spielte das persönliche Verhältnis ebenfalls eine entscheidende Rolle, als er Dachtechnik Schmetter kaufte. "Herbert Schmetter steht mir beratend und unterstützend zur Seite", sagt er. "Wir beide ticken ähnlich." Das scheint auch für die Tradition zu gelten, die sie mit Fortschritt verbinden. Wie Herbert Schmetter, der seit 2010 Energieberater ist, seinen Betrieb um das Wärmemanagement erweitert hat, setzte auch die Zimmerei Lösing früh auf Holzbearbeitung durch computergesteuerte Maschinen und Sanierungen aus einer Hand.

"Der Markt verändert sich und wir verändern uns", sagt Thomas Lösing.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Familienbetrieb unter neuem Dach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.