| 00.00 Uhr

Rheinberg
Feiertag sorgt beim Restmüll für Verschiebungen

Rheinberg. Die Verwaltung weist noch mal zeitnah darauf hin, dass sich wegen des morgigen Feiertages zur Deutschen Einheit bei der Müllabfuhr einige Änderungen für den Restmüll ergeben. Im Abfallkalender 2017/2018 sind die geänderten Termine bereits aufgeführt. Die Leerung der Restmülltonnen verschiebt sich wie folgt: In Revier 7A wird die Abfuhr der grauen Tonnen auf Mittwoch, 4. Oktober, verschoben. Das Revier 8A ist am Donnerstag, 5. Oktober, mit der Leerung an der Reihe. Das Revier 9A sollte seine Restmüllgefäße am Freitag, 6. Oktober zur Leerung an die Straße stellen. Wie die Abfallberatung im Stadthaus weiter mitteilt, sind alle übrigen Abfuhrtermine von der feiertagsbedingten Verschiebung nicht betroffen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Feiertag sorgt beim Restmüll für Verschiebungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.