| 00.00 Uhr

Alpen
Ferienhilfswerk St. Ulrich bittet zur Anmeldung

Alpen. Beim Ferienhilfswerk St. Ulrich in werfen die Sommerferien ihre Schatten voraus. Am Freitag, 18. Juli, läuft von 18.30 bis 20 Uhr die Anmeldung für die vier Freizeiten in Spanien, Kroatien, Österreich und den Niederlanden. Den Start machen vom 14. bis zum 28. Juli, die Acht- bis Zwölfjährigen, die sich aufmachen ins niederländische Seedörfchen Ellemeet bei Renesse. Wer dabei sein möchte, sollte sich morgen unter Tel. 02843 2055241 oder 0162 4253106 melden.

Neu im Programm: Die 15- bis 17-Jährigen schlagen ihre Zelte vom 15. bis zum 29. Juli in L'Escala an der spanischen Costa Brava auf. Anmeldung unter Tel. 0152 03825532 oder 0173 3898104. Neu ist auch von 22. Juli bis zum 5. August das Reiseziel Mauterndorf im Salzburger Land für die Zwölf- bis 15-Jährigen. Anmeldung unter Tel. 0173 7141754 oder 0177 3144180. Schließlich fahren 15- bis 17-Jährige vom 11. bis 25. August nach Kroatien auf die Halbinsel Istrien nach Medulin.

Anmeldung unter Tel. 0157 81623041 oder unter 02802 6680. Am Sonntag, 20. November, müssen die Voranmeldungen von 11 bis 13 Uhr im Familienzentrum St. Ulrich schriftlich bestätigt und die Anmeldegebühr - Ellemeet (150 Euro), Mauterndorf (200 Euro), L'Escala und Medulin (jeweils 300 Euro) - entrichtet werden. Der Ausweis des Reiseteilnehmers muss mitgebracht werden. www.ferienlager-alpen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Ferienhilfswerk St. Ulrich bittet zur Anmeldung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.