| 00.00 Uhr

Rheinberg
Feuer am Rothen Busch in Alpsray

Rheinberg: Feuer am Rothen Busch in Alpsray
Auf dem Foto sieht man, wie der Rauch aus dem Zimmer an der Straße Am Rothen Busch aufsteigt. FOTO: Guido Schulmann
Rheinberg. Rheinberger Feuerwehr rückte um kurz vor 11 Uhr aus. Keine Verletzten.

In Alpsray hat es gebrannt. In einem Reihenwohnhaus an der Straße Am Rothen Busch brannte gestern Vormittag ein Zimmer aus. Um kurz vor 11 Uhr sprangen die Sirenen an, die Feuerwehr rückte unverzüglich nach Alpsray aus. Wie die Polizei gestern Nachmittag mitteilte, konnten die Wohnungsinhaber das Gebäude unverletzt verlassen. Die Bewohnerin wurde von Nachbarn auf das Feuer aufmerksam gemacht. Der Freiwilligen Feuerwehr gelang es, den Brand nach kurzer Zeit zu löschen. Das Feuer brach im Dachgeschoss des Hauses aus. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariates dauerten gestern bei Redaktionsschluss noch an. Die Brandursache steht also noch nicht fest.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Feuer am Rothen Busch in Alpsray


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.