| 00.00 Uhr

Rheinberg
Figurentheater für Kinder im "Zuff"

Rheinberg. Mit seiner Freundin Regenbogen und seinem Pony Kleiner Donner erlebt Indianerjunge Yakari seit über 40 Jahren zahlreiche Abenteuer. Sein neuestes Abenteuer erleben die drei mit Yakaris Hund Knickohr, dem Indianer Müder Krieger, dem Raben Krick Krack und dem Riesenvielfraß. Die Bühnenbilder und die Figuren für das Stück "Yakari und der Riesenvielfraß" sind nach Originalzeichnungen der gleichnamigen Zeichentrickserie von den Puppenspielern Sandra und Bernd Sperlich des Karfunkel-Figurentheaters handgefertigt worden.

Die Stabpuppen-Spieler aus Burg Preppach sind seit 2012 mit Yakaris Abenteuern in ganz Deutschland unterwegs. Sie stammen aus einer alten Künstlerfamilie. Das Stück hat vier Akte, dauert 50 Minuten und ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Aufgeführt wird das Stück im Jugendzentrum Zuff, an der Xantener-Straße, und zwar am Dienstag, 11. Oktober, um 16 Uhr. Die Karten sind nur an der Tageskasse, 30 Minuten vor Beginn des Stückes, für acht Euro erhältlich.

(aho)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Figurentheater für Kinder im "Zuff"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.