| 00.00 Uhr

Rheinberg
Friedhelm und Sibylle Kisters sind seit 50 Jahren verheiratet

Rheinberg. Plötzlich standen gestern Bürgermeister Frank Tatzel und Ortsvorsteher Heinz-Willi Coopmann vor der Türe, um zu gratulieren. Denn Friedhelm und Sibylle Kisters waren bereits am 7. April 50 Jahre verheiratet. Gefeiert werden soll das Ehejubiläum erst im Sommer. Davonkommen lassen wollte man das Paar jetzt allerdings nicht. Denn Sybille Kisters war bis 2014 zehn Jahre als stellvertretende Bürgermeisterin unzählige Male unterwegs gewesen, um Paaren zum Ehejubiläum zu gratulieren. Nun war sie selbst an der Reihe.

Mit ihrem Mann Friedhelm hat sie drei erwachsene Söhne und mittlerweile sechs Enkelkinder. Die heute 70-Jährige stammt aus Duisburg und war früher Postbeamtin, ihr sieben Jahre älterer Mann, der aus Moers-Utfort kommt, arbeitete als Groß- und Außenhandelskaufmann. Seit 49 Jahren leben die beiden in Rheinberg. Während Friedhelm Kisters aktiver Segelflieger war, engagierte sich Sibylle kommunalpolitisch in der SPD. 20 Jahre lang gehörte sie dem Rat an, seit 13 Jahren ist sie Vorsitzende der Awo-Ortsgruppe Rheinberg.

Kreuzfahrten haben die Annaberger gemacht und auch andere schöne Urlaube. Heute kümmern sie sich gerne um ihren großen Garten.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Friedhelm und Sibylle Kisters sind seit 50 Jahren verheiratet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.