| 00.00 Uhr

Rheinberg
"Granufunk" machen das "VoKaTo" zum Tanzsalon

Rheinberg: "Granufunk" machen das "VoKaTo" zum Tanzsalon
"Mr. Granufunk", der Sänger der Duisburger Band. FOTO: ARFI (Archiv)
Rheinberg. Die 7. Enni-Night of the Bands mit zehn Bands in zehn Rheinberger Lokalen findet am Samstag, 9. Januar, statt. Eintrittskarten für diesen Abend gibt es unter anderem in den Volksbank-Filialen in Budberg (Rheinberger Straße) und Rheinberg (Innenwall) sowie in der Buchhandlung Schiffer-Neumann (Holzmarkt). Sie kosten im Vorverkauf 12 Euro. Wer sich eine Karte an der Abendkasse kauft, ist mit 15 Euro dabei.

Mit dabei sind auch wieder "Granufunk". Die Musiker bezeichnen sich selbst als "das ultimative Mittel gegen Tanzschwäche". Die Party-Band um Frontmann "Mr. Granufunk" ist international anerkannter Weltmeister im Dauer-Funken. Funk-Klassiker von James Brown über Kool and the Gang bis hin zu Stevie Wonder, Prince und Chic bringen nahezu jede Tanzfläche zum Beben und treiben der Party-Menge den Schweiß auf die Stirn - Sitzen bleiben ist hier ausgeschlossen.

"Granufunk" aus Duisburg spielen zum wiederholten Male im "VoKaTo" an der Gelderstraße/Ecke Innenwall. Ihre Show beginnt an diesem Enni-Musik-Abend um 21 Uhr. Bis gegen 1 Uhr werden sie dort zu hören sein.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: "Granufunk" machen das "VoKaTo" zum Tanzsalon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.