| 00.00 Uhr

Rheinberg
Graue Power-Frauen feiern Vollgas-Karneval

Rheinberg. Kein Platz blieb frei bei der Büttensitzung der kfd St. Anna. Auch für heute gilt: Alle Tickets ausverkauft. Von Nicole Maibusch

Das St.-Anna-Pfarrheim war rappelvoll. Aufverkauft. Zahlreiche gut gelaunte und bunt kostümierte Närrinnen waren zur traditionellen Sitzung der kfd St. Anna gekommen. Die stand in diesem Jahr unter dem Motto: "Werden wir auch immer grauer, stecken wir noch voller Frauen-Power". Zugegeben: Einige Damen des 25-köpfigen kfd-Teams haben in Sachen graue Haare mit etwas Farbspray nachgeholfen. Die prickelnden "Power Drinks", die auf den Tischen standen und als Orden ausgegeben wurden, steigerten die Stimmung nicht. Die war ohnehin schon super und nicht zu toppen.

Nach dem Kaffeetrinken führten Ursula Koczet und Marlies Ingenerf durchs Programm mit vielen Sketchen, Büttenreden und Darbietungen, das die kfd-Mädels selbst auf die Beine und die Bühne gestellt haben. Monika Kehrmann nahm als "gestresster Hahn vom Kirchturm" (Fehl-)Entwicklungen mächtig aufs Korn. Wie beispielsweise das "Loch" vorm Pfarrheim, das immer größer wird. Auch getanzt wurde. Mit dabei war die Kindergarde aus Rheinberg. Jeanette Bangert und Karin Schütz brachten einen Hauch von Bollywood ins Pfarrheim. Dafür gab's - na klar - eine Rakete.

Wie man Zutaten für ein Hähnchenrezept problemlos in den "Frühsport" integrieren kann, zeigten Marita Hasch, Käthe Hügen, Marlies Werner, Adelinde Baum und Hannelore Tumminello. Die Sportskanonen sorgten mit ihren merkwürdigen Verrenkungen für zahlreiche Lacher.

Umjubelte Premiere feierte bei der kfd St. Anna das Trio Andrea Poster, Steffi Beaujean und Cornelia Hendricks. Die drei saßen im "Wartezimmer" und tauschten lustvoll Klatsch und Tratsch aus Rheinberg aus: über den Bürgermeister, der Dauerschleifen durch den Kreisverkehr dreht; den Stadtpolizisten, der einem Raser eine noch nie dagewesene Ausrede abverlangt und über den Alt-Bürgermeister, der sich als Bürgerbusfahrer mit Problemen durch Höhenunterscheide abmüht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Graue Power-Frauen feiern Vollgas-Karneval


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.