| 00.00 Uhr

Rheinberg
Grün-Paten für Innenstadt gesucht

Rheinberg. Initiative "Wir für Rheinberg" hat Holzmarkt-Baumscheibe bepflanzen lassen.

Der Initiativkreis "Wir für Rheinberg" - Werbegemeinschaft, Stadtmarketing und Stadt Rheinberg - will Patenschaften zur Verschönerung der Innenstadt initiieren. Um zu verdeutlichen, worum es geht, ließen die Initiatoren gestern die verwaiste Baumscheibe am Holzmarkt (vor Engbers) von Hobbygärtner Holger Lange mit Stiefmütterchen und Traubenhyazinthen bepflanzen. Gute Beispiele, wie die Patenschaften funktionieren können, gibt es bereits. So kümmert sich Buchhändler Klaus Neumann seit mehr als zehn Jahren um die Bepflanzung vor seinem Geschäft am Holzmarkt, Notar Oliver Herlitz verfährt ebenso. Und Georg Hering pflegt in Absprache mit den Nachbarn an der Ecke Gelderstraße/Innenwall die kleinen Beete (die RP berichtete).

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Grün-Paten für Innenstadt gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.